Einleitung

Dieser Trackingcode dient der Erfassung des Warenkorbes und muss  im <body>-Tag der Bestellabschlussseite des Shops eingebaut werden. Die Variablen der Funktion “eamTrackAddBasketItem()” müssen mit den entsprechenden Werten befüllt werden. 

Implementierung

JavaScript-Code

<script src="https://SUB-DOMAIN/trck/ebasket/ebasket.js"></script>

<script language="javascript">

    /* muss für jeden Artikel im Warenkorb erstellt werden */

        eamTrckAddBasketItem(KAMPAGNEN-ID, TOKEN, TRIGGER_ID, ARTICLE_NUMBER, AMOUNT, PRICE, EMID, PRODUCTNAME, CATEGORY, ATTRIBUTION, { 'variable' : 'VARIABLENINHALT', 'variable_2' : 'VARIABLENINHALT_2' })

    /* Ende: muss für jeden Artikel im Warenkorb erstellt werden */

    eamTrckSubmitBasket();

</script>

Beispiel

JavaScript-Code

<script src="https://pvn.beispiel.de/trck/ebasket/ebasket.js"></script>

<script language="javascript">

    eamTrckAddBasketItem('1', '12345', '1', '002973000902', '1', '335.29', '5eeb0e0dabf7ad282b28c4a2', 'Samsung Fernseher', 'Unterhaltungselektronik','0.5', { 'vc' : 'Gutscheincode12345',  'Farbe' : 'Hellgrau'});

    eamTrckAddBasketItem('1', '12345', '1', '000657001803', '1’, 25.13, 5eeb0e0dabf7ad282b28c4a2, TV-WANDHALTER, Wohnzimmer,1.0,{ 'vc' : 'Gutscheincode12345', 'Farbe' : 'Schwarz', 'Unterkategorie' : 'Tv Halterung'});

    eamTrckSubmitBasket();

</script>

Variablenbeschreibung

Die Funktion wird mit Parametern, entsprechend der Tabelle befüllt:

VARIABLE

BESCHREIBUNG

CAMPAIGN_ID

Hier wird die Kampagnen ID hinterlegt.

TOKEN

Hier wird die Bestellnummer / Order ID hinterlegt.

TRIGGER_ID

Hier wird der Trigger ID hinterlegt.

ARTICLE_NUMBER

Wird mit der  jeweilige Produkt-ID befüllt

AMOUNT

Wird mit der Anzahl ersetzt, wie oft das entsprechende Produkt gekauft wurde

PRICE

Wird mit dem NETTO Preis des einzelnen Produkts befüllt 

EMID

Wird mit dem Wert des Parameters emid befüllt, welcher von easy.affiliate über den Clicklink an die Landingpage übergeben wird

PRODUCTNAME

Wird mit dem Produktnamen befüllt

CATEGORY

Hier wird die Produktkategorie hinterlegt.

ATTRIBUTION

Hier wird die Attribution der Order hinterlegt. Der Wert wird im Dezimalformat und einem Punkt als Trennzeichen übergeben. (50% = 0.50)

Additional Parameter:

Für die Aufnahme weiterer Parameter, müssen diese im Code, in die geschwungenen Klammern, kommasepariert aufgenommen werden. Der frei wählbare Name der Variable wird mit Apostrophe eingeleitet. Es folgt ein Doppelpunkt und anschließend der Wert der Variable als String, ebenfalls in Apostrophe.

Deklaration

{'variable' : 'VARIABLENINHALT'}

Beispiel

{'vc' : 'Gutschein12345', 'Brand' : 'Samsung'}

 

Gutscheinimplementierung

Bei vielen Shops werden den Usern Gutscheine angeboten um Rabatte zu gewähren. Oftmals werden diese Gutscheine mit in die Berechnung von Vergütungen eingerechnet. Hierbei gilt es zwischen herkömmlichen Rabattgutscheinen und prozentualen Rabattgutscheinen zu unterscheiden. Zudem werden Gutscheine häufig an einen Mindestbestellwert geknüpft.

Damit ein sauberer Abzug des Gutscheins gesichert ist und auch bei der Stornierung oder Teilstornierung von Artikeln noch korrekte Werte abgezogen werden, wird folgende Implementierung nach Gutscheintyp empfohlen. Die Gutscheinwerte werden dann anschließend automatisch durch die Trackingroutinen angepasst.

Rabattgutscheine:

Für Rabattgutscheine wird ein zusätzliches Basketitem mit der Funktion eamTrckAddBasketItem(); hinzugefügt, in dem der abzuziehende Wert hinterlegt wird. Zusätzlich werden folgende additional Parameter benötigt:

discount_absolute: → Der tatsächlich abgezogene Wert in Euro.

minimum_turnover: → Der Mindestbestellwert, damit der Gutschein Gültigkeit behält. Dieser bezieht sich auf die Summe des gesamten Warenkorbs.

Beispiel:

JavaScript-Code

<script src="https://pvn.beispiel.de/trck/ebasket/ebasket.js"></script>

<script language="javascript">

    eamTrckAddBasketItem('1', ‘12345’, ‘1', ‘002973000902’, '1’, '335.29', '5eeb0e0dabf7ad282b28c4a2', 'Samsung Fernseher', 'Unterhaltungselektronik',0.5, {'Farbe' : 'Hellgrau'});

    eamTrckAddBasketItem('1', ‘12345’, ‘1', 'Vouchercode', '1’, '-10.00', '5eeb0e0dabf7ad282b28c4a2', 'Voucher', 'Winteraktion',1.0,{ 'discount_absolute' : 10, 'minimum_turnover' : 15});

    eamTrckSubmitBasket();

</script>

Prozentuale Rabattgutscheine:

Für prozentuale Rabattgutscheine muss kein zusätzliches Item den Warenkorb hinzugefügt werden. Stattdessen wird an jedem Basketitem folgende Parameter hinterlegt:

discount_absolute: → Der tatsächlich abgezogene Wert in Euro.

discount_percentage: → Der abzuziehende Prozentwert.

minimum_turnover:→ Der Mindestbestellwert, damit der Gutschein Gültigkeit behält. Dieser bezieht sich auf die Summe des gesamten Warenkorbs.

Es ist hierbei entscheidend, dass alle Parameter pro Basketitem befüllt werden, da einerseits somit eine Kontrollinstanz vorhanden ist, andererseits können so automatische Anpassungen am Basketitem vorgenommen werden, wenn bspw. eine Stornierung oder Teilstornierung durchgeführt wird und der Gutschein seine Gültigkeit aufgrund des Mindestbestellwerts verliert. Diese Tatsache ist besonders bei Loyalty- und Cashbackportalen sehr wichtig zu beachten.

Beispiel:

JavaScript-Code

<script src="https://pvn.beispiel.de/trck/ebasket/ebasket.js"></script>

<script language="javascript">

    eamTrckAddBasketItem('1', ‘12345’, ‘1', ‘002973000902’, '1’, '1000.00', '5eeb0e0dabf7ad282b28c4a2', 'Samsung Fernseher', 'Unterhaltungselektronik',0.5, { 'discount_absolute' : 100,  'discount_percentage' : 10, 'minimum_turnover' : 15});

    eamTrckAddBasketItem('1', ‘12345’, ‘1', '000657001803', '1’, '29.99', '5eeb0e0dabf7ad282b28c4a2', 'TV-WANDHALTER', 'Wohnzimmer',1.0,{ 'discount_absolute' : 2.999,  'discount_percentage' : 10, 'minimum_turnover' : 15});

    eamTrckSubmitBasket();

</script>