Wenn ein Publishers über einen Serversided Trackingaufruf seine Sales (sowie alle damit verbundenen Parameter) erhalten möchte, ist dies problemlos möglich. Hierfür wird der Aufruf über das Tag-Management System der easy.MARKETING Software realisiert.

Bedingungen

  • Registrierung des Publishers im entsprechenden Partnerprogramms

  • Serversided Trackingaufruf muss durch den Publishers gewährleistet sein

  • Serversided Trackingaufruf muss durch den Publishers angeliefert werden

  • Hinterlegung des Trackingaufrufs im Tag-Manager

Durchführung

Der Publishers registriert sich für das entsprechende Partnerprogramm oder wird in diesem angelegt. Nun wird der serversided Trackingaufruf vom Publishers für das Netzwerk angeliefert und im Tag-Management System des Partnerprogramms eingebunden. Wenn durch einen User ein Sale generiertet wird, wird dieser Sale dem entsprechenden Publishers im Partnerprogramm zugeordnet. Das Tag-Management System erkennt, dass der Sale dem Publishers zugeordnet wurde und spielt den serversided Trackingaufruf aus. In diesem Trackingaufruf können theoretisch alle Informationen des Sales hinterlegt werden.

Beispielhafte Darstellung: