Einleitung

Dieser Trackingcode dient der Erfassung des Warenkorbes und muss  im <body>-Tag der Bestellabschlussseite des Shops eingebaut werden. Die Variablen der Funktion “eamTrackAddBasketItem()” müssen mit den entsprechenden Werten befüllt werden. 

JavaScript-Code

<script src="https://SUB-DOMAIN/trck/ebasket/ebasket.js"></script>

<script language="javascript">

    /* muss für jeden Artikel im Warenkorb erstellt werden */

        eamTrckAddBasketItem(KAMPAGNEN-ID, TOKEN, TRIGGER_ID, article_number, amount, price, action_id, productname, category, { 'variable' : 'VARIABLENINHALT', 'variable_2' : 'VARIABLENINHALT_2' })

    /* Ende: muss für jeden Artikel im Warenkorb erstellt werden */

    eamTrckSubmitBasket();

</script>

Beispiel

JavaScript-Code

<script src="https://pvn.beispiel.de/trck/ebasket/ebasket.js"></script>

<script language="javascript">

    eamTrckAddBasketItem('1', ‘12345’, ‘1', ‘002973000902’, '1’, '335.29', '', 'Samsung Fernseher', 'Unterhaltungselektronik', { 'vc' : 'Gutscheincode12345',  'Farbe' : 'Hellgrau'});

    eamTrckAddBasketItem('1', ‘12345’, ‘1', '000657001803', '1’, '25.13', '', 'TV-WANDHALTER', 'Wohnzimmer', { 'vc' : 'Gutscheincode12345', 'Farbe' : 'Schwarz', 'Unterkategorie' : 'Tv Halterung'});

    eamTrckSubmitBasket();

</script>

Variablenbeschreibung

Die Funktion wird mit Parametern, entsprechend der Tabelle befüllt:

VARIABLE

BESCHREIBUNG

CAMPAIGN_ID

Hier wird die Kampagnen ID hinterlegt.

TOKEN

Hier wird die Bestellnummer / Order ID hinterlegt.

TRIGGER_ID

Hier wird der Trigger ID hinterlegt.

ARTICLE_NUMBER

Wird mit der  jeweilige Produkt-ID befüllt

AMOUNT

Wird mit der Anzahl ersetzt, wie oft das entsprechende Produkt gekauft wurde

PRICE

Wird mit dem NETTO Preis des einzelnen Produkts befüllt 

ACTION_ID

Wird mit dem Wert des Parameters emid befüllt, welcher von easy.affiliate über den Clicklink an die Landingpage übergeben wird

PRODUCTNAME

Wird mit dem Produktnamen befüllt

CATEGORY

Hier wird die Produktkategorie hinterlegt.

Für die Aufnahme weiterer Parameter, müssen diese im Code, in die geschwungenen Klammern, kommasepariert aufgenommen werden. Der frei wählbare Name der Variable wird mit Apostrophe eingeleitet. Es folgt ein Doppelpunkt und anschließend der Wert der Variable als String, ebenfalls in Apostrophe.

Deklaration

{'variable' : 'VARIABLENINHALT'}

Beispiel

{'vc' : 'Gutschein12345', 'Brand' : 'Samsung'}