Einleitung:

Der Trackingcode ist für die Erfassung der Conversion / Bestellung zuständig und ist auf der Bestellabschlussseite auszugeben. Zu Beginn des Codes werden die Variablen initialisiert. Die rot hinterlegten Werte müssen durch die korrekten Werte ergänzt werden.

Scriptcode (Javascript)

(function() { 

    var campaign_id = 'CAMPAIGN_ID'

    var trigger_id = 'TRIGGER_ID'

    var token = 'ORDERTOKEN' 

    var turnover = TURNOVER

    var descr = 'DESCRIPTION'

    var currency = 'EUR'

    var storageKey = 'emid'

    var trackingDomain = 'DOMAIN'

    var trackId = ''

  

    var trackingUrl = 'https://'+trackingDomain+'/trck/etrack/?campaign_id='+campaign_id+'&trigger_id='+trigger_id+'&token='+token+'&descr='+descr+'&currency='+currency+'&turnover='+turnover+'&t=js'

    trackId = trackId || window.localStorage[storageKey]

    if(trackId) {

        trackingUrl += '&trackid='+trackId

    }

    var req = new XMLHttpRequest;req.open("GET", trackingUrl),req.send(),req.onreadystatechange = function () { (req.readyState === 4) ? eval(req.response) : null };

})()

Variablenbeschreibung:

Zu Beginn des Codes werden die Variablen initialisiert. Die Variablen werden entsprechend der Tabelle befüllt:

VARIABLE

BESCHREIBUNG

CAMPAIGN_ID

Hier wird die Kampagnen ID hinterlegt.

TRIGGER_ID

Hier wird die Trigger ID hinterlegt.

TOKEN

Hier wird die Bestellnummer / Order-Token hinterlegt.

TURNOVER

Hier wird der Netto-Preis hinterlegt. Hieraus resultiert ggf. die Provision für den Publisher.

DESC

Hier kann eine Beschreibung hinterlegt werden.

CURRENCY

Hier wird die aktuelle Währung hinterlegt. 

Dies findet bspw. dann Anwendung, wenn man einen Shop in der Schweiz betreibt, aber in € verkauft. Wird das Feld leer gelassen wird die Währungseinstellung des Partnerprogramms übernommen.

STORAGEKEY

Hier wird der Localstorage Key hinterlegt in dem sich die EMID befindet.

TRACKINGDOMAIN

Hier wird die Domain der Partnerplattform hinterlegt.

TRACKID

Wenn keine Track_id hinterlegt wird, wird die Track ID aus dem Localstorage Cookie ausgelesen und in die Variable geschrieben.